Cover Corona-Die grosse Irreführung
Mario Nieswandt

Corona-Die grosse Irreführung

Kaum ein Thema hat die Gemüter weltweit so bewegt wie das Corona-Virus. Der zivilisatorische Segen des weltweiten Netzes zeigte hier seine Schattenseite. Da waren auf der einen Seite die kategorischen Impfbefürworter, die Impfverweigerer am liebsten hinter Gittern gesehen hätten. Auf der anderen Seite waren die Skeptiker, die aber nach Meinung der Impfbefürworter lediglich eine „Verschwörung böser Mächte“ sehen wollen.

Allen bislang unbeantworteten Fragen geht nun der Dokumentarfilm „Corona - die große Irreführung“ schonungslos auf den Grund. Alle drei Lager - kategorische Impfbefürworter, sogenannte „Verschwörungstheoretiker“ und die staunende Mitte finden nun endlich Antworten. Eine Grundlage zum sachlichen Dialog und zur Überwindung der gesellschaftlichen Spaltung. Ein Film, der neben den veröffentlichenden RKI-Berichten neue, bislang unbekannte Details der Öffentlichkeit präsentiert. Der Lungenfacharzt und bekannte Bestseller-Autor Dr. Wolfgang Wodarg, sowie der renommierte und inzwischen verstorbene Pathologe Prof. Dr. Arne Burkhardt kommen zu Wort und erklären die komplexe Materie nachvollziehbar. Auch Impfgeschädigte kommen zu Wort und erzählen ihre Geschichte.

Dauer

70 Minuten

Sprache

D

Alter

10

Genre

Dokumentation

Produktion

2024, Deutschland

Heute

Mo 24.

Di 25.

Mi 26.

Corona-Die grosse Irreführung